Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Modeparadies 10 Jahre & Änderungsschneiderei

WERBUNG

Jubiläum in der Bodelschwinghstraße

Das Beeskower Modeparadies von Gundel Hilgenfeld feiert 10. Geburtstag

Das „Modeparadies ...passt genau“ von Gundel Hilgenfeld ist in der Beeskower Bodelschwinghstraße 40 zu finden. Foto: Jörg Kotterba
Das „Modeparadies ...passt genau“ von Gundel Hilgenfeld ist in der Beeskower Bodelschwinghstraße 40 zu finden. Foto: Jörg Kotterba
Beeskow. Am Montag wird in Beeskows Bodelschwinghstraße 40 angestoßen. Denn das Geschäft „Modeparadies ...passt genau“ wird an diesem Sonntag genau zehn Jahre alt, die Inhaberin Gundel Hilgenfeld begeht zugleich zehn Jahre Selbstständigkeit.

„Ob meine Stammkunden, Nurmal-Vorbeihuschende oder künftige Kunden: Jedermann ist am Montag von 9 Uhr bis 17 Uhr eingeladen, in meinem Modefachgeschäft mit Änderungsschneiderei vorbeizuschauen. Es wird natürlich etwas zum Anstoßen geben, dazu meinen mittlerweile bekannten und selbstgebackenen Schneewittchen-Kuchen und sicher auch sehr nette Gespräche“, blickt Gundel Hilgenfeld voraus. Überhaupt, setzt sie hinzu: „Wer im Trubel unserer Stadt mal Luft holen möchte, ist in meinem Geschäft immer gut aufgehoben. Mein Motto: Was nicht passt, wird bei mir passend gemacht...“

Vor drei Jahren, im August 2014, wechselte Handwerksmeisterin Gundel Hilgenfeld in der Bodelschwinghstraße die Straßenseiten und zog in die gerade fertig gestellte Lückenbebauung mit der postalischen Anschrift Bodelschwingstraße 40 ein. Ihr neuer Laden ist ein wenig größer als der Vorgänger vis-á-vis, wirke durch die höheren Decken geräumiger, sei heller und wärmer. „Mein Vermieter Fredi Weißbach von der Bauherrengesellschaft Weißbach & Söhne hat mir vor dem Einzug manche Wünsche erfüllt. So ist mein Fachgeschäft barrierefrei. Das war mir sehr wichtig. Kunden mit Rollator, im Rollstuhl oder mit Kinderwagen kommen also unkompliziert durch meine Eingangstür“, lobt die 53-jährige gebürtige Beeskowerin. Sie hat ihr Handwerk als Damenmaßschneiderin Anfang der 1980 er Jahre in Frankfurt gelernt, „im DLK, dem damaligen Dienstleistungskombinat an der Hafenstraße.“ In der Wendezeit ließ sich Gundel Hilgenfeld im DLK als Meisterin ausbilden. „Doch dann fiel die Mauer. Das DLK gab es plötzlich nicht mehr. 1991 absolvierte ich meine letzten Nachprüfungen für den Meisterbrief bereits unter dem Dach der Frankfurter Handwerkskammer“, erzählt die ehrgeizige Fachfrau. Ihr Silberner Meisterbrief für mittlerweile 25-jähriges erfolgreiches Tun ist im „Modeparadies“ zu sehen.

Bevor Gundel Hilgenfeld vor zehn Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit und damit in die freie Marktwirtschaft mit all ihren Tücken und Herausforderungen wagte, bildete sie aus, war unter anderem in Bad Saarow tätig, später dann als Änderungsschneiderin in Beeskow. Sie war bis 2007 angestellt. Dann bot sich ihr die Chance fürs „Modeparadies ...passt genau“ – wohl ahnend, dass jede Menge Arbeit und eine Sechs-Tage-Arbeitswoche auf sie zukommen. „Den Schritt habe ich dennoch nicht bereut. Meine Arbeit ist mein Hobby.“ Dankbar sei sie, dass ihre Familie Verständnis für dieses „Hobby“ hat. Und der größte Luxus derzeit sei für sie, „am Sonntag mal richtig auszuschlafen.“ Beim Naschen und Schwatzen am kommenden Montag haben die Gäste der kleinen Jubiläumsfeier natürlich Gelegenheit, sich in der Kollektion umzusehen und noch manches Schnäppchen zu erhaschen. Auch Sachen für die Änderungsschneiderei kann man abgeben. „Aber bitte in Plasteoder Stoffbeutel, Papiertüten zerreißen einfach zu schnell. Wer keine Tüte hat, kann eine für zehn Cent bei mir kaufen. Das Geld kommt der Kita Kunterbunt in Friedland zu Gute“, bietet die Geschäftsfrau an.

„Modeparadies ...passt genau“ in der Bodelschwingstraße 40 ist montags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr, dienstags bis 15 Uhr geöffnet, Telefon/Fax: 03366 21240


zurück zur Übersicht Oder-Spree
Gundel Hilgenfeld
WSC GmbH
Autohaus Kuhnt
Bauherrengesellschaft Fredi Weißbach & Söhne
Maklerbüro Ganter
Cremebar Kosmetik
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
Datenschutz